Alle Pressemitteilungen

19. September 2019

Erster AMPELMANN Shop in einem Berliner Flughafen

·       Der neue Shop der AMPELMANN GmbH öffnet am 06. Juli 2016

·       Erster AMPELMANN Shop in einem Berliner Flughafen

·       Neue Möglichkeit für Reisende auf ein AMPELMANN Produkt

Am Freitag, den 6. September 2019 öffnet der neue AMPELMANN Shop im Berliner Flughafen Tegel. Der Shop ist die ganze Woche von 7:00 – 21:00 Uhr geöffnet und im öffentlichen Bereich vom Terminal A gelegen. Hinter jedem AMPELMANN Shop steht eine individuelle kreative Designidee, inspiriert von der Lage des Shops. Berlinern und Touristen bietet der Shop im Flughafen eine große Auswahl an roten und grünen Produkten aus der Ampelmann Welt und viele nützliche Produkte für die Reise.

In den letzten 20 Jahren entwickelten sich das rote und grüne Ampelmännchen von Verkehrszeichen zu Kultsymbolen. Sie schmücken über 600 Produkte vom T-Shirt über die Postkarte, den Magneten bis hin zu Hut & Schirm. Die hochwertigen Produkte sind beliebte Berlin-Andenken, fleißige Alltagshelfer und innovative Designideen.

Markus Heckhausen, Geschäftsführer und Gründer der AMPELMANN GmbH: „Beim Stöbern in der bunten Welt der Ampelmännchen lässt sich die Wartezeit im Flughafen wunderbar verkürzen. Hier bekommen Touristen und Berliner die ultimative Chance einen Ampelmann als Andenken oder Mitbringsel zu erwerben. Für das eigene Reisegepäck gibt es leckere Fruchtgummis in Ampelmann Form, feine Schokoladentafeln, und vieles mehr.“

AMPELMANN Shop

Terminal A – Öffentlicher Bereich
Boulevard Tegel
13405 Berlin

Montag bis Sonntag
7:00 – 21:00 Uhr

Über die AMPELMANN GmbH:

Die AMPELMANN GmbH ist mit seinen beiden Ampelmännchen die Berliner Stadtmarke, mit der sich Berliner identifizieren und die Touristen lieben. Das AMPELMANN Designbüro, das auf die Entwicklung innovativer Produkte rund um die beiden Ampelmännchen spezialisiert ist wurde im Juli 1996, gegründet. Die Marke um die sympathischen Ampelmännchen ist innerhalb der letzten zwei Jahrzehnte weltbekannt geworden. Mit mehr als 150 Mitarbeitern wird der Erfolg und die Bekanntheit der Kultfigur täglich ausgebaut. Das Warensortiment umfasst über 600 Produkte. Kunden aus aller Welt entdecken die Welt der Kultfigur in sieben eigenen AMPELMANN Shops: in den Hackeschen Höfen, Am Berliner Dom, Gendarmenmarkt, Unter den Linden, Kranzler-Eck, Potsdamer Platz Arkaden und im Berliner Hauptbahnhof. Das AMPELMANN Restaurant am Monbijoupark und das Café in dem Shop am Ku‘damm, sowie unterschiedliche Rikscha Touren durch die Hauptstadt, runden das Angebot ab.

 

 

Noch Fragen?

Gerne stellen wir Ihnen auf Wunsch weitere Fotos, Videos oder Gesprächspartner zur Verfügung.

Carolin Ehlert
+49 30  609 876 045
carolin.ehlert@ampelmann.de

Weitere Pressemitteilungen

30. Mai 2018

Lebensfreude pur – AMPELMANN feiert mit dem Senegal

Berlin, ein Schmelztiegel der verschiedensten Nationalitäten. Menschen aus der ganzen Welt finden hier ein Zuhause und geben der Stadt ihr multikulturelles Gesicht. Einmal im Jahr wird dieses mit einem rauschenden dreitägigen Fest, dem Karneval der Kulturen, zelebriert. Erstmalig 2018 dabei, präsentierte sich der Senegal mit Afrique Séné Danse und begeisterte die unzähligen Zuschauer mit senegalesischer Tanzkultur.

Weiterlesen

17. April 2018

Ampelmann, der neue Botschafter für Berlin – Vom Titelhelden der aktuellen „Economist“-Ausgabe zum ersten Ost-Ampelmännchen in Tokio

 Mit wehender Fahne schmückt das Ampelmännchen die Titelseite der jüngsten Ausgabe des renommierten britischen Wirtschaftsblatts „Economist“. Mit bekannt entschlossenem Schritt schreitet es hoch oben auf dem Brandenburger Tor Richtung Zukunft. Hinaus in die Welt bis in das 8.910 km weit entfernte Tokio, wo zukünftig das erste Ost-Ampelmännchen außerhalb Deutschlands installiert wird. Es steht für Weltoffenheit und Coolness und lanciert auf einen Schlag zum Symbol der beschriebenen „neuen“ Ära Deutschlands.

Weiterlesen