Engagement und Kooperationen

Auf Augenhöhe produktiv

Gemeinsam gestalten macht großen Spaß und dient der Sache. Ob Spiel oder Sport, Kunst und Kultur oder der gute Zweck: AMPELMANN engagiert sich.

Weiterlesen

#AlleFürsKlima - Wir gehen mit auf die Straße! Am 20. September 2019 findet der Globale Klimastreik von #FridaysForFuture statt. Auch wir von AMPELMANN unterstützen die Aktion und nehmen an der Demonstration in Berlin teil.
01 | 09
Seit über 20 Jahren nutzen wir Ökostrom von Greenpeace Energy in allen unseren Betriebstätten.
02 | 09
Wir machen Berlin grün! Unser Projekt Urban Gardening schafft kleine Oasen mitten in der Stadt, denn wir finden: Berlin soll noch grüner werden!
03 | 09
Umweltfreundlich mit dem Elektrofahrrad unterwegs: Der Umwelt zuliebe machen wir unsere internen Touren durch die Shops in Berlin mit einem Elektrofahrrad.
04 | 09
Unsere PET Tragetasche besteht bis zu 85% aus recycelten PET Flaschen. Die gebrauchten Flaschen werden gesäubert, danach geschreddert und dann zu PET Chips verarbeitet. Daraus entsteht das Garn, aus dem der Stoff gewoben wird. Anschließend werden aus dem Stoff die Taschen produziert.
05 | 09
Bei dem Großteil unserer Produkten verzichten wir auf Plastikfolie.
06 | 09
Das Holz von unserem beliebten Liegestuhl ist aus nachhaltiger und umweltverträglicher Forstwirtschaft FSC (Zertifikat GFA-COC-1156) und ist naturbelassen.
07 | 09
Unsere Buntstifte, entstanden in Kooperation mit der Marke STAEDTLER, bestehen aus Holz aus FSC-zertifizierten, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern.
08 | 09
Für unsere Mitarbeiter bieten wir sportliche Teamaktivitäten, wie z. B. Yoga und Firmenlauf, sowie frisches Bio-Obst.
09 | 09

Umwelt- und Sozialbewusstsein

Uns ist ein bewusster und nachhaltiger Umgang mit unserer Umwelt innerhalb unserer Gesellschaft wichtig. Wir setzen auf ressourcenschonende Verpackungen unserer Produkte, sowie, falls benötigt, bieten wir langlebige PET-Tragetaschen, Vliestaschen und Papiertüten für die Einkäufe unserer Kunden an. Ebenso setzen wir bei unseren Lastenrädern auf Elektrofahrräder. Wir haben das Projekt Urban Gardening ins Leben gerufen und dazu beigetragen, dass Berlin noch grüner wird. Uns geht es hierbei nicht um Umsatz, sondern wir möchten als Firma AMPELMANN unseren Beitrag für mehr Nachhaltigkeit und Sozialbewusstsein leisten.

Auf dem Weg vom Verkehrszeichen zum Markenartikel hatte AMPELMANN die unterschiedlichsten Begegnungen. Die Bekanntheit und Ausstrahlung der Berliner Ampelmännchen inspiriert Künstler, sie ins Zentrum ihrer Werke zu stellen – und wir von AMPELMANN begeistern uns für kreative Partnerschaften, für beidseitiges Geben und Nehmen. Künstlerinnen und Kreative, ob vom Film, aus der Literatur, Musik oder Mode, vom Film oder Theater, bringen uns auf neue Ideen.

So entstehen mit den Ampelmännchen immer wieder Kult- und Kunstobjekte, die den Zeitgeist widerspiegeln. Auch unterstützen wir von AMPELMANN gerne Berliner Events und initiieren auch von uns aus Sponsoring-Aktivitäten, bei denen unsere grenzüberschreitenden Sympathieträger immer gut ankommen.

AMPELMANN Award

AMPELMANN Award

In 2017 haben wir erstmalig den AMPELMANN AWARD für herausragendes Engagement verliehen.

Mehr erfahren

Bei unseren Engagements ist uns wichtig, dass unser emotionaler, herzlicher Bezug zu den Projekten spürbar wird. Wir wollen was bewegen. Wir unterstützen am liebsten dort, wo die Initiatoren selbst mit Leidenschaft für Berlin dabei sind.

Kultur kurz und gut: 
interfilm Festival

Kultur kurz und gut: interfilm Festival

Das Internationale Kurzfilmfestival Berlin interfilm unterstützen wir (seit 2010), weil es mit geringstem Budget und viel Eigeninitiative bewältigt wird und sich hier jedes Jahr originelle Leute treffen, mit denen wir uns gern vernetzen. Die tolle Atmosphäre und die guten Filme sind für uns höchst inspirierend – wärmste Empfehlung! AMPELMANN ist Programmpate und Preisgeldstifter für eject, die lange Nacht des abwegigen Films und stiftet ein Preisgeld beim KUKI Nachwuchsfestival von interfilm. Außerdem steuern wir Sachprämien und praktische Produkte zur Ausstattung bei (Schlüsselbänder usw.), sowie das komplette Catering für die interfilm Preisverleihungsfeier.

 
01 | 04
Union Berlin ist einer der bekanntesten Profiklubs der Hauptstadt und gilt für viele seiner Anhänger als Kultverein. Der Schlachtruf der Fans lautet Eisern Union.
02 | 04
Eiserner Sponsor in der Saison 2016/17
03 | 04
Dirk Zingler, Präsident von Union Berlin, mit Markus Heckhausen
04 | 04

Das Original: Union Berlin

Seit 2011 sind wir stolzer Sponsor des 1. FC Union Berlin. Wir verstehen uns als zwei Ostberliner Originale, die einfach zusammengehören. AMPELMANN unterstützt Union mit gemeinsam gestalteten T-Shirts, in der Jugendarbeit (Aktion Fahnenmeer), auf dem Feld (Auswechseltafel) und bei wichtigen Ereignissen wie dem Jubiläum „50 Jahre Union“. Hier geht’s zur offiziellen „Heimseite“ von Union Berlin.

Rechts, links oder geradeaus: Labyrinth Kindermuseum Berlin

Rechts, links oder geradeaus: Labyrinth Kindermuseum Berlin

Anfassen, Ausprobieren, Hüpfen, Klettern, Falten, Kneten, Riechen, Rennen, Hören, Sehen, Fragen, Schreien, Nachdenken oder Entspannen: All das bietet das Labyrinth Kindermuseum Berlin. Kinder können sich hier einfach mal austesten, sich frei bewegen und schauen was funktioniert und vor allem wie. Und genau das gefällt AMPELMANN: ein interaktives Angebot für Kinder in der Großstadt Berlin. Kinder erfahren Grenzen, übernehmen Verantwortung und entwickeln Selbstvertrauen. Das unterstützen wir sehr gern – seit August 2016. Wir steuern AMPELMANN Produkte der Ausstellung bei und Praktisches für die Kinder zum Spielen. Viel Spaß euch beim Rumtoben! 

Natürlich hat das Ampelmännchen schon mal im Kindermuseum vorbei geschaut und mit den Kleinen gespielt. Dabei ist dieses schöne Video entstanden.

Arne Friedrich, ehemaliger Nationalspieler und Markus Heckhausen
01 | 04
Naldo (früher VFL Wolfsburg, jetzt Schalke 04) war schon oft beim 11mm Fussballfilmfestival zu Gast.
02 | 04
Thomas Berthold, Weltmeister von 1990 mit Markus Heckhausen.
03 | 04
Andreas Leimbach-Niaz, einer der Organisatoren des 11mm Festivals, im AMPELMANN TV Interview.
04 | 04

Berliner Lifestyle und Kultur:
11mm Fußballfilmfestival

Filme und Fußball, was gibt es Schöneres! Seit 2012 unterstützen wir das 11mm Fußball-Filmfestival mit Preisgeldern, Produkten und Catering. Das tolle Team von 11mm arbeitet weitgehend ehrenamtlich und ist uns über die Jahre sehr ans Herz gewachsen. Wir freuen uns, dass ihr Festival immer erfolgreicher wird. Das sieht man auch an den prominenten Besuchern: Hier finden sich Fußballweltmeister, Bundesligaprofis, „Underdogs“ aus der 3. Liga und Fans aus der ganzen Welt über ihre Liebe zum Fußball. Und wenn AMPELMANN Liebling Torsten „Tusche“ Mattuschka kommt, stimmen wir alle sein Lied an und bereiten ihm einen gebührenden Empfang. Hier geht’s zur Homepage von 11mm, hier zu AMPELMANN beim 11mm Fußballfilmfestival 2015 und hier zum 11mm Festival 2016.

Fürs allererste Tor:
SV Blau-Weiß Berolina

Bereits seit 2007 ist AMPELMANN stolzer Sponsor des Fußballvereins, der mitten in Mitte seinen Trainingsplatz hat. Mit Geldspenden, Trainingsshirts und Fußbällen unterstützen wir die jüngsten Kicker. Die „Minis“ (ab Jahrgang 2011) des SV Blau-Weiß Berolina treten in AMPELMANN Trikots an. Außerdem fördern wir die Jugendarbeit des Clubs durch Bandenwerbung – für die Kids und für Berlin.

 
01 | 08
 
02 | 08
 
03 | 08
 
04 | 08
 
05 | 08
 
06 | 08
 
07 | 08
 
08 | 08

International: die German Open im Rollstuhltennis

Die GERMAN OPEN International German Championship gehört zu den mehr als 170 weltweiten Wettkämpfen für Tennis-Athleten im Rollstuhl der ITF (International Tennis Federation). Nach Stationen in München und Essen findet das hochrangige Turnier seit 2011 in Berlin statt. Zwei Berliner Tennisclubs, BTTC Grün-Weiß und die Zehlendorfer Wespen, sind abwechselnd Gastgeber, haben das Turnier etabliert und begrüßen jährlich eine wachsende Zahl internationaler Gäste und Rollstuhl-Athleten. Wir sind sehr stolz, dieses großartige Sport- und Berlin-Engagement zu unterstützen.

Hilfe weltweit: 
Patenkinder auf Haiti

Hilfe weltweit: Patenkinder auf Haiti

Wir blicken weit über Berlin hinaus und sind uns bewusst, was in der Welt passiert. Seit 2009 unterstützen wir Patenkinder auf Haiti: zuerst Marie Lourdie, die nun 18 geworden ist (damit endet die Patenschaft). Unser aktuelles Patenkind Iveline ist 2009 geboren und spricht kreolisch, ihr Vater ist Bauer, ihre Mutter Straßenhändlerin; die Familie ist christlich. Auch Iveline begleiten wir, bis sie 18 ist.

Unser Partner für die Patenschaften ist Plan international. Wir schätzen ihren Einsatz und die nachhaltigen Effekte ihrer Arbeit. Neben den Patenschaften unterstützen wir den Mädchen-Fonds von Plan International seit 2009.