Alle Videos

Insider-Tipps

Pfaueninsel Berlin

Die Pfaueninsel liegt im Wannsee und ist ein wahres Ausflugsparadies.
Es gibt hier viele freilebende Pfaue, die auf der Insel mit euch herumspazieren (oder stolzieren?). Sie geben der Insel auch ihren Namen. Mit ihnen tummeln sich hier auch Wasserbüffel, Kühe, Pferde und Schafe.
Das schöne Lustschloss wurde für Friedrich Wilhelm II. erbaut. Von April bis Oktober könnt ihr das Schloss und seine, zu großen Teilen im Original erhaltene, Inneneinrichtung besichtigen.
Das Naturschutzgebiet zählt seit 1990 zum UNESCO Weltkulturerbe.

Wie groß?
Die Pfaueninsel ist 1,5 Kilometer lang und 0,5 Kilometer breit

Wusstet ihr, dass …?

… es auf der Pfaueninsel eine strenge Parkordnung gibt? Ihr ist es zu verdanken, dass es auf der Insel nach fast so aussieht, wie im 19. Jahrhundert.