Urban Gardening

Urban Gardening- für ein grünes Berlin

Urban Gardening schafft kleine Oasen mitten in der Stadt. Wir finden: Berlin soll noch grüner werden! Hier könnt ihr alles über das AMPELMANN Urban Gardening Projekt erfahren.

Wie funktioniert das AMPELMANN Urban Gardening?

01

Tüten für eine gute Sache!

In unseren Shops könnt ihr, wenn ihr mögt, eine Tüte für eure Einkäufe kaufen. Es gibt langlebige PET-Tragetaschen, Vliesstaschen und Papiertüten.
02

Wer etwas sät kann bald ernten!

Von jeder verkauften Tüte fließen 20 Cent in unseren Topf für das Urban Gardening.
03

Grüne Oasen werden Wirklichkeit

Mit dem Erlös der Tüten finanzieren wir grüne, nachhaltige und soziale Projekte. Unser Pilotprojekt trägt schon erste Früchte! Alle Infos findet ihr weiter unten auf der Seite.

Der Amplemann zeigt euch, wie viel Geld für unser Urban Gardening Projekt bereits zusammen gekommen ist.

Jetzt wird es grün an der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule!

Grün, spannend und zum mitmachen! Unser erstes Urban Gardening Pilotprojekt ist an der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule gestartet – unterstützt werden wir dabei vom naturwissenschaftlichen und kulturellen Bildungsverbund Moabit.

Im Rahmen des Sommerfestes am 14. Juli haben wir zusammen mit den Schülerinnen und Schülern ein Hochbeet gebaut und bepflanzt. Im Laufe des Projektes sollen weitere Beete folgen. Hier sollen die Kinder Natur erfahren, Kräuter probieren, Pflanzen heranwachsen sehen und sich gleichzeitig für ihr Beet verantwortlich fühlen.

Zu Beginn des neuen Schuljahres wird der Bau und die Pflege der Hochbeete Teil des Lehrplanes der Mittel-und Oberstufe werden. Zudem sollen Sitzmöbel mit integrierter Pflanzmöglichkeit im Frühjahr 2018 den Schulhof begrünen.

Im Rahmen des Sommerfestes der Schule fiel der Startschuss – mit dabei waren die Schulleiterin Frau Brüske-Dierker, Herr Büttner vom Bildungsverband Moabit und Afke Huitema von AMPELMANN. Die Hauptpersonen waren natürlich an diesem Tag die Schüler. Neben dem Bauen und Pflanzen hatten wir alle viel Spaß beim Kräutertest – dabei haben die Schüler guten Geschmack bewiesen und alle Kräuter, wie Minze, Basilikum und Rosmarin erkannt.

Eine Schule für alle!
Die Theodor-Heuss-Schule.
Hier in Moabit lernen Schüler von der ersten bis zur dreizehnten Klasse gemeinsam. Im Moment besuchen rund 670 Schüler die Schule. Weitere Infos gibt es hier.

Bildungsverbund Moabit
Der Verband unterstützt Bildungseinrichtungen ihre Bekanntheit zu steigern und stärkt damit den Bildungsstandort Moabit. Besonderes Augenmerk liegt auf Projekten aus den Bereichen Naturwissenschaften und Kultur. Hier findet ihr Informationen zum Konzept und Leitbild.