Unsere Philosophie

Wir haben eine Aufgabe

Wir sind nicht alle aus Berlin, aber wir sind echte Berliner: Wir interessieren uns dafür, was in der Stadt passiert und wo jemand etwas auf die Beine stellt. Wir sind offen, kommunikativ und neugierig.

Weiterlesen

Wie wir vom Team AMPELMANN die Ampelmännchen sehen? Wie unsere Fans, unsere Freunde und Nachbarn, Berlin-Bewohner und Besucher: als echte Berliner.

Die Ampelmännchen sind unterwegs, sie sind wach, sie interessieren sich für alles, was in ihrer Stadt passiert. So hat AMPELMANN Kultstatus erreicht. So sind die Ampelmännchen, das energievoll voranschreitende grüne und das rote mit den einladend ausgebreiteten Armen zum unverwechselbaren Symbol für das wandlungsfähige, kreative Berlin geworden.

„Wir sind eine Marke, die für Berlin steht“, so sagt es AMPELMANN Gründer Heckhausen. „Wir machen Produkte, aber mehr als Produkte. Wir sind engagiert in unserer Stadt.“

Berlin ohne Berührungsängste

Markus Heckhausen ist in der Stadt so verwurzelt wie die Ampelmännchen. AMPELMANN hat jedem etwas zu bieten, ob Wochenendbesucherin oder Langzeitstudent, Shopping-Fan oder Kulturmensch, Geschäftsfrau oder Tourist, Vollzeit-Berliner oder Besucher, Familienvater, Lebenskünstlerin, Karrieremensch, Hipster, Sportler, Partyfan – egal welches Alter und Lebensgefühl.

Sehen und gesehen werden: Dit is Berlin!

Wir tun was. Wir geben Berlin und Ostdeutschland etwas von dem zurück, was wir geschenkt bekommen haben: ein wunderbares Lebensgefühl. Für uns sind die Ampelmännchen ein lebendiges Symbol für das wiedervereinigte Deutschland und das kreative Berlin. Dafür krempeln wir gerne die Ärmel hoch.

Mit unserer ganzen Energie und großem Engagement, mit Erfindungsgeist und Spaß an der Sache sind wir dabei – freundlich, offen und direkt. Wir krempeln die Ärmel hoch, wenn es darauf ankommt. Wir begegnen uns und anderen auf Augenhöhe. Das ist Berlin. So sehen wir uns und so sehen wir die Stadt.

Ampelmännchen in neuem Licht

Als Design-Unternehmen sind wir auf Produkte spezialisiert, die hohen ästhetischen Wert haben, sorgfältig hergestellt und vor allem praktisch sind. AMPELMANN Produkte sind zum benutzen da und nicht nur als Deko. Hinter jedem unserer Produkte steckt eine Geschichte, die es in ein neues Licht setzt.

Bei unserer Betriebsführung, Einrichtung und Ausstattung achten wir auf Nachhaltigkeit und Naturmaterialien, beziehen Öko-Strom und ökologisch unbedenkliche Werkstoffe. Viele Bezugsquellen liegen innerhalb der EU und wir kennen unsere Lieferanten. Wir produzieren in Deutschland, vorzugsweise in Ostdeutschland, mit sorgfältig geprüften Herstellern und Herstellungsweisen.

Kulturgut sollte gut produziert sein

Den Grundstein für diese Firmenphilosophie haben wir 1996 mit dem ersten AMPELMANN Produkt im wiedervereinten Deutschland gelegt, der von Markus Heckhausen entworfenen Leuchte aus original Ampelglas. Seitdem entstand – dank guter Ideen und viel persönlichem Einsatz – eine ganze AMPELMANN Welt jenseits der Signalanlagen.

Für uns ist das Kulturgut. Unsere Produkt-, Textil- und Grafikdesigner gestalten die neue Lebenswelt der Berliner Ampelmännchen liebevoll bis ins kleinste Detail. Wir machen das alles unter unserem Dach, und kooperieren projektweise mit Filmleuten, Musikern, Künstlern und Kreativen, die bald schon mit zur Familie gehören. Wir geben nichts außer Haus und machen, bis hin zum kleinsten Preisschild, wirklich alles eigenhändig, gemeinsam, an unserem Standort in Mitte. AMPELMANN ist „made in Berlin“ – originaler geht nicht.

Engagement und Kooperationen

Engagement und Kooperationen

Gemeinsam gestalten macht großen Spaß und dient der Sache. Ob Spiel oder Sport, Kunst und Kultur oder der gute Zweck: AMPELMANN engagiert sich.

Engagement und Kooperationen