Unser Herz schlägt für Berlin

Unser Herz schlägt für Berlin

Der Anschlag am Berliner Breitscheidplatz am 19. Dezember hat uns Berliner tief berührt – wir fühlen mit den Opfern, Verletzten und ihren Angehörigen. Dem Abend folgte eine große Welle der Anteilnahme und der Trauer. Viele Freiwillige haben den Verletzten vor Ort geholfen und national wie international wurde Anteil genommen. Doch was passiert jetzt?

Wir Berliner bleiben unserer Stadt treu – niemand vertreibt uns von unseren Straßen. Gerade schwierige Zeiten bringen uns noch näher zusammen. Jetzt heißt es die Opfer und die Angehörigen nicht zu vergessen und ihnen weiterhin zur Seite zu stehen – auch wenn das Thema längst für die Medien als beendet gilt. Deshalb rufen wir euch auf den WEISSEN RING e. V. zu unterstützen.

Der WEISSE RING betreut Opfer, Angehörige und traumatisierte Augenzeugen des Anschlags auf unseren Berliner Weihnachtsmarkt. Die ehrenamtlichen, professionell ausgebildeten Mitarbeiter des WEISSEN RINGS spenden Trost, vermitteln materielle Hilfen und Unterstützung durch Therapeuten und Beratungsstellen.
Kontakt: 030 833 7060 / lbberlin@weisser-ring.de / www.berlin.weisser-ring.de

Der WEISSE RING verfügt über ein Spendenkonto, mit dem die Opferhilfe des Vereins in Berlin weiterhin unterstützt werden kann:

Stichwort: Hilfe für Berlin
DEUTSCHE BANK MAINZ
IBAN: DE26 5507 0040 0034 3434 00
BIC: DEUTDE5MXXX

oder

Hier direkt online spenden:

Berliner halten zusammen. Deshalb hilft die AMPELMANN GmbH mit und wir hoffen, dass ihr es auch tut. Berlin ist unsere Heimat. Frei und sorgenlos auf unseren Straßen unterwegs zu sein, das gehört zu unserem Lebensgefühl.

 

Eine gemeinsame Aktion von: